Qi Gong

Personal Training - Entspannungswochenenden - (Inhouse-)Kurse - Webinare

NEU!!!

4. Qi Gong Wochenende

im Hotel Kaiseralm in Bischofsgrün im Fichtelgebirge

15. -17. November 2019

Anmeldung ab sofort möglich

 

 

 

 

Qi Gong ist ein chinesisches Bewegungs-, Entspannungs- und Meditationssystem.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin ist es eine der fünf Grundsäulen, auf denen die Tradtionelle Chinesische Gesunderhaltung aufbaut.

Sowohl mit Übungen aus dem Qi Gong als auch über die Traditionelle Chinesische Diätetik kann jeder Mensch selbst etwas für sich und seine Gesundheit tun.

 

Diese wunderbaren Wirkungen hat Qi Gong:

 

 

* reduziert Stress                                                                                           * beübt die Sehnen

 

* verbessert Konzentration und Schlaf                                                  * stärkt sanft die Muskulatur

 

* bringt Körper und Seele in Einklang                                                      * stärkt unser Immunsystem

 

* wirkt ganzheitlich auf unser Wohlbefinden                                       * macht viel Freude

 

* fördert innere Ruhe, Geduld und Gelassenheit                                  * fördert Entspannung und Achtsamkeit

 

* hat positive Auswirkungen auf unser Herz-Kreislauf-System, sowie unser Verdauungssystem

 

 

Qi Gong kann jeder sowohl präventiv, als auch intervenierend zur Selbsthilfe nutzen,

z. B. um den Qi-Fluss im Körper, der sich über Verspannungen, Kopfschmerzen oder ähnliche Symptome äußert, wieder in Fluss zu bringen oder in Fluss zu halten.

 

Qi Gong wird zur Krankheitsprävention eingesetzt, aber auch zur Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. 

Es erfasst uns in unserer Gesamtheit und so werden Körper, Geist und Seele zusammengebracht.

Und so bewirkt Qi Gong eine geistige und körperliche Entspannung und eine Verbesserung der Konzentration und Achtsamkeit.

 

Die Übungen helfen Stressoren ausfindig zu machen, diese sanft zu beseitigen und krankmachende Verspannungen zu lösen.

Um die positiven Wirkungen des Qigongs zu erzielen, ist es wichtig, über einen längeren Zeitraum regelmäßig zu üben.

Hier reicht es durchaus schon, uns wenige Minuten am Tag den Qi Gong-Übungen und uns selbst zu widmen.

 

Die Übungen im Qi Gong sind langsam und sanft und so wunderbar auch für Senioren und Ungeübte geeignet.

Es ist jederzeit möglich, die Übungen auch im Sitzen durchzuführen, wenn Ihnen längeres Stehen schwer fällt oder nicht möglich ist.

 

Was bedeutet der Begriff Qi Gong eigentlich?

Qi wird mit "Lebensenergie" übersetzt. Gong bedeutet übersetzt "Übung", "Pflege", "Arbeit", "beständiges Üben".

So bedeutet Qi Gong die Arbeit mit bzw Pflege unserer Lebensenergie.

 

 

Wie bin ich selbst zum Qi Gong gekommen?

Lange Zeit war ich auf der Suche nach einem Entspannungsverfahren für mich, um einen Ausgleich zum anstrengenden und oft stressigen Alltag zu bekommen.

Ich probierte einiges aus. Irgendwann kam ich zu der Meinung, dass ich wohl nicht der Mensch für Entspannungsübungen bin. Während der Übungen, wenn mein Kopf doch eigentlich still werden sollte, kamen die Gedanken erst recht.

Ich dachte an all das was erledigt werden muss, wurde unruhig, weil ich in der Zeit in der ich nur daliege, so viel produktives tun könnte, mir fiel ein, was ich vergessen hatte zu machen. Anstatt zur Ruhe und zu mir zu kommen, wurde ich immer unruhiger. 

Oder ich schlief vor lauter Erschöpfung einfach ein und ärgerte mich hinterher nichts von den Übungen gehabt zu haben.

 

2015 war ich mit meiner Familie zur Mutter-Kind-Kur an der Ostsee. Dort wurde Qi Gong angeboten.

Offen für Neues und eigentlich ja immer noch auf der Suche, ob in Sachen Entspannungsverfahren doch noch nicht Hopfen und Malz bei mir verloren war, meldete ich mich zum Kurs an.

Schon nach der ersten Stunde war ich positiv überrascht, dass ich mich wirklich auf die Übungen konzentrieren konnte, ganz ohne abzuschweifen. Und spätestens nach der zweiten Stunde fieberte ich schon den nächsten Kursstunden sehnsüchtig entgegen.

Meine damals sehr starken Nacken- und Schulterverspannungen ließen allmählich nach und daran merke ich auch heute noch, nach einer längeren Pause, wann es spätestens wieder Zeit für Qi Gong ist.

 

Ich lernte Qi Gong am Strand mit Blick auf das Meer, dem Rauschen des Windes und des Meeres in den Ohren, die Luft um den Körper, den Sand unter den nackten Füßen.

Qi Gong ist Freiheit für Körper und Geist, Blockaden des Qi's werden gelöst, der Kopf wird frei - nicht nur beim Üben am Meer.

 

 

Da ich selbst ganz begeistert von Qi Gong bin, liegt es mir am Herzen, viele Menschen mit meiner Begeisterung anzustecken.

Für mich ist Qi Gong weder Gymnastik, für die ich im Alltag immer eine gute Ausrede finde, weil sie doch eher Pflicht als Kür ist.

Noch ist es eine Entspannungsübung, bei der meine Gedanken abschweifen und ich erst recht all das, was zu erledigen ist, in den Kopf bekomme oder ich vor Erschöpfung gleich einschlafe.

 

Für mich ist Qi Gong eine gelungene Mischung aus Bewegung, Entspannung, Freiheit und Harmonie für Körper und Geist.

Hier kann ich wirklich ganz bei den Übungen und bei mir sein, die Gedanken weitestgehend abschalten und ich kann entspannen. Körperlich und geistig. Ein großartiges Gefühl!

 

Ich durfte am eigenen Körper kennenlernen, wie wertvoll Qi Gong ist und wie viel Freude die Übungen machen.

Diese Freude und Begeisterung möchte ich gerne an Sie weitergeben.

 

Ich biete Qi Gong in Kleingruppen oder für Sie als Einzelperson an.

 

Wenn Sie mit mir in individuell auf Sie abgestimmten Einzelstunden auf Qi Gong-Entdeckungsreise gehen möchten, sprechen Sie mich jederzeit an. Gerne vereinbare ich einen Termin mit Ihnen!

 

Weiterhin biete ich auch Qi Gong-Kurse für Firmen an.

 

 

 

Qi Gong Webinar

 

Ausbildung zum/r Qi Gong ÜbungsleiterIn

 

Online Webinar an Ihrem heimischen PC

 

seit Septmber 2018:

3-teilige Ausbildung zum / zur Qi Gong ÜbungsleiterIn

 

ab September 2019:

2. Ausbildung zum / zur Qi Gong ÜbungsleiterIn (3-teilige Ausbildung, Einstieg in jeden Block möglich)

 

nähere Infos und Anmeldung:

https://www.isolde-richter.de/ausbildung/qi-gong-webinar/

 

 

 

 

 

 

 

"Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet,

ist es zwecklos, sie woanders zu suchen."

Francois de La Rochefoucauld