Qigong

Onlinekurse - Entspannungswochenenden - (Inhouse-)Kurse - Personaltraining

 

Qigong ist ein chinesisches Bewegungs-, Entspannungs- und Meditationsverfahren.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin ist es eine der fünf Grundsäulen, auf denen die Tradtionelle Chinesische Gesunderhaltung aufbaut.

Sowohl mit Übungen aus dem Qigong als auch über die Traditionelle Chinesische Diätetik kann jeder Mensch selbst etwas für sich und seine Gesundheit tun.

 

Diese wunderbaren Wirkungen hat Qigong:

 

 

* reduziert Stress                                                                                           * beübt die Sehnen

 

* verbessert Konzentration und Schlaf                                                  * stärkt sanft die Muskulatur

 

* bringt Körper und Seele in Einklang                                                      * stärkt unser Immunsystem

 

* wirkt ganzheitlich auf unser Wohlbefinden                                       * macht viel Freude

 

* fördert innere Ruhe, Geduld und Gelassenheit                                  * fördert Entspannung und Achtsamkeit

 

* hat positive Auswirkungen auf unser Herz-Kreislauf-System, sowie unser Verdauungssystem

 

 

Qigong kann jeder sowohl präventiv, als auch intervenierend zur Selbsthilfe nutzen,

z. B. um den Qi-Fluss im Körper (Fluss der Lebensenergie), der sich über Verspannungen, Kopfschmerzen oder ähnliche Symptome äußert, wieder in Fluss zu bringen oder in Fluss zu halten.

 

Qigong wird zur Krankheitsprävention eingesetzt, aber auch zur Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. 

Es erfasst uns in unserer Gesamtheit und so werden Körper, Geist und Seele zusammengebracht.

Und so bewirkt Qigong eine geistige und körperliche Entspannung und eine Verbesserung der Konzentration und Achtsamkeit.

 

Die Übungen helfen Stressoren ausfindig zu machen, diese sanft zu beseitigen und krankmachende Verspannungen zu lösen.

Um die positiven Wirkungen des Qigongs zu erzielen, ist es wichtig, über einen längeren Zeitraum regelmäßig zu üben.

Hier reicht es durchaus schon, uns wenige Minuten am Tag den Qigong-Übungen und uns selbst zu widmen.

 

Die Übungen im Qigong sind langsam und sanft und so wunderbar auch für Senioren und Ungeübte geeignet.

Es ist jederzeit möglich, die Übungen auch im Sitzen durchzuführen, wenn Ihnen längeres Stehen schwer fällt oder nicht möglich ist.

 

Für mich ist Qigong eine gelungene Mischung aus Bewegung, Entspannung, Freiheit und Harmonie für Körper und Geist.

Hier kann ich wirklich ganz bei den Übungen und bei mir sein, die Gedanken weitestgehend abschalten und kann entspannen. Körperlich und geistig. Ein großartiges Gefühl!

 

Ich durfte am eigenen Körper kennenlernen, wie wertvoll Qigong ist und wie viel Freude die Übungen machen.

Diese Freude und Begeisterung möchte ich gerne an Sie weitergeben.

 

Ich biete Qigong in Kleingruppen oder für Sie als Einzelperson an.

 

Wenn Sie mit mir in individuell auf Sie abgestimmten Einzelstunden auf Qigong-Entdeckungsreise gehen möchten, sprechen Sie mich jederzeit an. Gerne vereinbare ich einen Termin mit Ihnen!

 

Weiterhin biete ich auch Qigong-Kurse für Firmen an.

 

Kurse im Freien, in der wunderschönen Natur des Fichtelgebirges sind in Planung.

 

 

 

Qigong Webinar

 

Ausbildung zum/r Qigong ÜbungsleiterIn

 

Online Webinar an Ihrem heimischen PC

 

fortlaufend:

Ausbildung zum / zur Qigong ÜbungsleiterIn (3-teilige Ausbildung, Einstieg in jeden Block möglich)

 

nähere Infos und Anmeldung:

https://www.isolde-richter.de/ausbildung/qi-gong-webinar/

 

 

 

 

weitere Online-Kurse:

Qigong zur Immunstärkung                   https://www.isolde-richter.de/ausbildung/qi-gong-zur-immunstaerkung/

 

Qigong für den Rücken                            https://www.isolde-richter.de/ausbildung/qi-gong-bei-rueckenschmerzen-verspannungen/

 

Qigong - meine Auszeit                            https://www.isolde-richter.de/ausbildung/qi-gong-meine-auszeit/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet,

ist es zwecklos, sie woanders zu suchen."

Francois de La Rochefoucauld